Standort : Aktionen / Ausstellungen / 2002 / ”Andere Kunst” Deuts... /

Ausstellung in Sergiev Posad

 
"Andere Kunst" Die Deutschen sind in der Stadt

anderekunst.jpg

"Das Ausstellungszentrum für Künstler wurde international", berichtete am 30. März 2002 die örtliche Presse in Sergiev Posad, und weiter: "Seit Sonntag werden hier Malerei und Skulpturen von Künstlern aus der Partnerstadt Fulda ausgestellt. Der erste Eindruck von der Ausstellung ist, dass es eine andere Kunst ist, nicht die, an die wir uns gewöhnt haben. Leuchtend sind die drei Bilder von Brian O"Hara, die auf einem besonderen Papier gemalt sind, welches der Künstler selbst hergestellt hat." 

Peter Völlinger, Hildegard Müllinger und Werner Schlafke haben ihre Werke und Werke ihrer Kollegen nach Sergiev Posad gebracht und referierten dort über den Kunstverein Fulda. In den wenigen Tagen in Sergiev Posad haben die deutschen Gäste die Kunstschule, Ateliers der Maler, das Spielzeugcollege und diverse Museen besichtigt.  

Die Reise nach Sergiev Posad kam einem Abenteuer gleich: War die Beschaffung der Visa vergleichsweise noch ein leichtes Unterfangen, so gab es Probleme, die Kunstwerke aus Fulda durch den russischen Zoll zu bringen. Hätte hier nicht in allerletzter Minute das Kulturdepartment der Stadt Sergiev Posad eingegriffen, wäre die Ausstellung an Formalitäten gescheitert. Peter Völlinger bedankte sich deshalb bei den "Retterinnen" mit Blumen. Rote Rosen erhielt Frau Redkina, weiße Frau Polyakana und gelbe Swetlana Farenjuk.  

russland_2.jpg
 Von links: P. Völlinger, L. Redkina, H. Müllinger, I. Karschenko, Z. Polyakana, S. Farenjuk, W. Schlafke



 
Mitglieder des Kunstvereins und ihre Werke:
 
Kunstverein Fulda e.V. | 1. Vorsitzende: Anna Elisabeth Härtel-Geise | Telefon.: 0661 - 70 45 7 | Mail: info@kunstverein-fulda.de | 2. Vorsitzende: Hannah Wölfel | Telefon.: 0170 - 38 58 24 6